Kajaktour und Wandertour Krutinna individuell

8 Tage / 7 Nächte

Info/Termine

Masuren heißt Natur wie aus einem alten Bilderbuch: schwarze Wälder, sanfte Hügel und verträumte Dörfer. Tausende größere und kleinere Seen glitzern wie Juwelen inmitten ausgedehnter Wälder. Zweifellos ist die Masurische Seenplatte eine der schönsten Landschaften Polens. Ein Naturparadies für weiße Störche. Hier schwimmen in den Seen Aale, Hechte, Barsche und durch die Wälder streichen noch Wölfe, Luchse, Marderhunde, Wisente und Tarpane. Die friedvolle Ruhe in den riesigen Urwäldern und Naturparks, weite Heideflächen, kristallklare Flüsse und Seen sowie jahrhundertealte Alleen prägen die Landschaft. Der Umweltschutz und die umweltfreundliche Entwicklung haben hier Priorität. Es wurden bisher fünf Landschaftsparks und zahlreiche Naturreservate in dieser Region gegründet.

Die Kruttina ist ein ruhiger aber abwechslungsreicher Fluss ohne schwierige Stellen. Die Kajaktour kann somit auch ohne Vorkenntnisse mitgemacht werden. Sie sollten jedoch schwimmen können. Für Kinder ab ca. 6-10 Jahren ist die Tour in der Begleitung der Eltern sehr geeignet. Sie werden durchschnittlich 4 Std. pro Tag mit dem Kajak unterwegs sein. Spychowo ist der Ausgangpunkt der Kayaktour auf dem Fluss Krutynia. Die Strecke gilt als eine der landschaftlich abwechslungsreichsten Wasserstraßen Polens. Die Gewässer sind fischreich und zur Freude aller Hobby-Ornithologen ist die Region ein wahres Vogelparadies. Es gibt Storche, Schwäne, Kormorane und viele andere Vogelarten, die Sie unterwegs auf dem Wasser beobachten können. Dabei können Sie sich teilweise gemütlich treiben lassen, so dass viel Zeit zum Fotografieren und Beobachten bleibt. Die Wanderungen dauern 2 bis 4 Std. Es werden 2-Mann-Kajaks benutzt. Einfach zum Steuern und bequem zu fahren.

 

 

Warszawa – Masurischer Landschaftspark – der Fluss Krutinna – Johanisburger Heide – Heilige Linde – Wolfschanze Schifffahrt – Nikolaiken – die gesamte Kajakstrecke – 66 km

 

 

 

 

TERMINE 2015

    Sonntags ab 7.06.2015 – bis 23.08.2015 (inkl.)

 

Reiseablauf

PROGRAMM (8 Tage): Paddeltour 66 km (Sonntags - Sonntags)

 

 

 

 1. Tag /Sonntag/ Willkommen in Masuren (Bustransfer Warschau – Kleinort – ca. 220 km; Wanderung Kleinort – 4 km)

 2. Tag /Montag/ Durch Masurische Wälder mit dem Kajak (Kajaktour Babięta – Spychowo - ca. 11 km)

 3. Tag /Dienstag/ Johannisburger Heide (Kajaktour Spychowo -  Zgon – ca. 10 km; Wanderung Zgon – „Königliche Kiefern“ – Krutyń: Gehzeit: 2,5 Std) 

 4. Tag /Mittwoch/ Natur Pure im Masurischen Landschaftspark (Kajaktour Mokre See – Krutyn - ca. 7 km)

 5. Tag /Donnerstag/ Natur und Kultur in Masuren (Kajaktour Krutyń – Wojnowo – Ukta - ca. 12 km; Wanderung Gałkowo - Krutyń - ca. 3 Std.)

6. Tag /Freitag/ freier Tag oder fakultativ Rundfahrt durch Ostpreußen (Busrundfahrt  Krutyń – Heilige Linde – Steinort – Schifffahrt - Wolfschanze)

7. Tag /Samstag/ Ukta – Iznota – Mikolajki (Kajak – ca. 14 km)

 8. Tag /Sonntag/ Heimfahrt (Bustransfer Krutyń – Warschau – ca. 200 km)

 

 

Karte

 

Preise/Leistungen

PREISE PRO PERSON

 

UNSERE LEISTUNGEN

Hotels

Fotogalerie